TOP
Events Vom Traum zum Ziel

“„Unlock your Success in 2017!“ Event von WeFound am 06.12.2016”

Es war das Event von WeFound und Val Racheeva im Juli 2015, das mein Leben veränderte und mich auf die letzten Meter Richtung Selbstständigkeit schubste. Der inspirierende Talk von Mounia Berrada-Gouzi war es, der mir den entscheidenden Tritt in den Hintern verpasste. Nie fühlte ich mich so verstanden wie an diesem Abend.
Deshalb war es für mich selbstverständlich, der Einladung nach Berlin zu folgen und am Nikolaustag an dem Xmas-Event von WeFound teilzunehmen. Unter dem Motto „Unlock your Success in 2017“ erwartete mich ein wie immer großartiges Event, gefüllt mit einer tollen Keynote, inspirierten und inspirierenden Frauen, ungezwungenem Networking, Snacks und Glühwein.

Um 19:30 ging es los, wir trafen uns im JuggleHub Coworking Space in Berlin. Die Location ist superfamiliär, bereits beim Hereinkommen wurde ich von Geschäftsführerin Silvia herzlichst begrüßt. Das Besondere an dem Coworking Space: Es handelt sich um eine Bürogemeinschaft für arbeitende Elternteile. Neben den Arbeitsplätzen vor Ort kann man auch eine Kinderbetreuung in Anspruch nehmen. Vor allem für Eltern, deren Kinder das Kindergartenalter noch nicht erreicht haben, besteht so die Möglichkeit, Beruf und Familie optimal zu vereinbaren. Gleichzeitig kann man unkompliziert neue Kontakte schließen und entflieht der Einsamkeit des Home Office. Weitere Infos wie die Adresse sowie Preise findest du hier: JuggleHub Coworking Space

Keynote von Kaja Otto: How to reach a new level of success in 2017 through self-compassion and love

Nach einigen Worten zur Begrüßung von Initiatorin Val Racheeva sowie JuggleHub Leiterin Silvia Steude, ergriff Maxi Knust die Gelegenheit, das Female Founders Book vorzustellen. Als Co-Autorinnen und Geschäftspartnerinnen verbrachten Val und Maxi ihr Jahr 2016 damit, 30 Gründerinnen in der DACH Region zu ihrem Leben, ihrem Werdegang und ihrem Business zu befragen. Ziel des Ganzen: Das Female Founders Book soll andere Frauen inspirieren und ermutigen, ihren eigenen Weg zu gehen und selbst die Welt zu verändern. Voraussichtlicher Erscheinungstermin für das Buch ist Februar 2017. Du kannst das Buch als Printversion oder als Ebook vorbestellen. Besonderes Schmankerl für alle Vorbesteller: Es gibt ein gratis Motivationalposter dazu. Klick dich also schnell durch und sichere dir dein Exemplar: Female Founders Book.

Im Anschluss folgte die Keynote von Coach und Visions-Verwirklicherin Kaja Otto. Seit bereits 2008 als Selbstständige unterwegs, hat sich Kaja darauf spezialisiert, Frauen zurück in ihre feminine Kraft zu helfen. Unter dem Motto „The feminine way“ hilft Kaja ihren Schwestern, wie sie ihre Klientinnen liebevoll bezeichnet, den Ruf ihrer inneren Stimme wieder zu entdecken und ein Leben ganz getreu ihrer eigenen Vision zu führen. Deshalb sprach sie in ihrer Keynote „How to reach a new level of success in 2017 through self-compassion and love“ auch nicht über die üblichen Businesstipps. Stattdessen zeigte sie uns die drei Geheimwaffen für ein wunderbares Business und ein Leben, das wir lieben. Im Einzelnen zeigte sie uns dabei folgende Dinge:

  • Mitgefühl: Der Keypunkt, den Kaja hier ansprach, war die Erkenntnis, dass wir nicht alles tun müssen, wovon andere glauben, dass es gut sei. Stattdessen sollten wir mit uns selbst das Mitgefühl haben, dem Ruf unseres Herzens zu folgen und uns nur für das einzusetzen, das uns interessiert und wofür unser Herz wirklich schlägt. Umso wichtiger ist es, dass wir unser „Warum“ kennen und diesem „Warum“ auch folgen.
  • Liebe: Für Kaja gilt, dass sich der Aspekt der Liebe am besten in dem Gegensatz „Competition vs. Collaboration“ zeigt. Sicher könntest du dich stets davor fürchten, dass jemand deine Businessidee klaue, den Investor wegschnappe oder dich irgendwie anders übervorteile. Doch stattdessen könntest du auch anfangen, mit anderen zusammen zu arbeiten. Darin liege die wahre Energie, denn dann tust du die Dinge aus Liebe, nicht aus Angst. Vor allem für Frauen gelte dabei, dass sich Sisterhood, also der Zusammenschluss von Frauen, die einander unterstützen, als besonders kraftvoll herausstellen könne. Studien haben gezeigt, dass Frauen diesen Zusammenschluss sogar brauchen, weil es in unserer Natur liege. Es habe jedoch noch keiner öffentlich gemacht, weil es gefährlich (für die etablierten Verhältnisse) wird, wenn Frauen sich zusammenschließen. 😉
  • Freude: Ausgehend von der Hypothese, dass nicht unser Gehirn, sondern unser Körper unser Gedächtnis beherbergt, plädierte Kaja dafür, Freude in deinem Leben zu etablieren, wenn du wirklich etwas erreichen willst. Sie sagte, aus einem Zustand der Freude heraus zu arbeiten, führt zu besseren Ergebnissen, zu mehr Energie und schlussendlich zu einem besseren Business. Für Kaja sei der entscheidende Punkt, um den Zustand der Freude aufrecht zu erhalten, regelmäßig zu fragen: Warum tu ich das? Will ich das wirklich tun? Je nachdem, wie die Antworten zu dieser Frage ausfallen, kannst du schließlich dein Leben wieder so ausrichten, dass du voll Freude an die Dinge herangehst, die du dir zur Herzensaufgabe gemacht hast.
  • Für mich persönlich war die Keynote eine der besten, die ich dieses Jahr gehört habe und genau das, was ich zum Jahresabschluss noch einmal hören musste. Dank Kajas Worten bin ich mit jeder Menge Inspiration und einer neuen Aufgeschlossenheit meinem „Gut Feeling“ gegenüber nach Hause gefahren. Ich bin ganz begeistert von Kaja und der Energie, die sie ausstrahlt und kann nur jedem empfehlen, sich auf kajaotto.com über Kaja und #thefeminineway zu informieren. Wer die ganze Keynote von Kaja ansehen will, findet sie in dem Video oder auf der Facebookseite von WeFound.

    WeFound Events – der Ort, an dem Motivation magisch ist

    Auf die Keynote von Kaja folgte anschließend eine offene Runde mit Fragen und Anregungen sowie anschließendem Networking. Ich habe dort tolle Leute kennengelernt und liebe Ladies wie Val oder Mounia Berrada-Gouzi wiedergetroffen. Besonders magisch war für mich der Moment, in dem Mounia mich ansprach und mit mir darüber sprach, wie sehr ich mich verändert habe und wie großartig sie es findet, dass ich meinen Weg gegangen bin, seitdem wir uns das letzte Mal gesprochen hatten. Dieser Zuspruch bestätigte mir wieder einmal, dass ich es genau richtig gemacht habe, als ich meinen Job gekündigt und mich für die Selbstständigkeit entschieden habe. Gleichzeit steht dieser Moment für die besondere Magie von WeFound-Events: Ambitionierte Frauen mit dem Willen, die Welt zu verändern, kommen zusammen und unterstützen einander auf unvergleichliche Weise. Jede Lady mit einem Traum oder einem Business sollte zumindest einmal an einem Event von WeFound teilgenommen haben. Es könnte dein Leben verändern.

    An dieser Stelle geht noch einmal ein ganz besonderer Dank an Val Racheeva, die mir völlig überraschend eines der Success Manta Poster schenkte. Vielen lieben Dank für dieses wunderbare Geschenk, das einen Ehrenplatz an meinem Arbeitsplatz erhält! <3

    WeFound Community

    WeFound ist die globale Community für Gründerinnen, weibliche Entrepreneure und Frauen, die die Welt verändern wollen. Mit Veranstaltungen, Workshops und der Bereitstellung kraftvoller Ressourcen finden Mitglieder der WeFound Community alles vor, was sie brauchen, um ihrem Traum vom eigenen Business zu folgen. Mehr Infos findest du auf wefound.org. Aktuelle Veranstaltungen sowie Neuigkeiten findest du außerdem auf der Facebookseite von WeFound.

    Celsy

    Celsy

    Ich bin Gründerin dieses Magazins, freischaffende Texterin und Redakteurin und deine freundschaftliche Ansprechpartnerin für all die Dinge, die das Leben schöner machen. Außerdem bin ich Vollzeit-Chaotin mit großem Herzen, beißendem Humor und habe immer für jeden eine Tasse Kaffee da.
    Celsy

    Tags:   

    «
    »

    what do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *